Die Dorn-Therapie ist eine sanfte Methode zur Korrektur von Fehlstellungen der Wirbel und Gelenke.
Gerne wende ich Teile der Dorn-Therapie auch bei Indikation ergänzend zur Vitalogie an.
Durch gezielte aber natürliche Bewegungen der Muskulatur, welche Wirbel oder Gelenke umgibt, können
diese durch sanften, aber kraftvollen Druck des Behandlers in die richtige Position gebracht werden.

Die Behandlung wird oft als wohltuend empfunden und verursacht keinen oder nur einen ganz kurzen Schmerz.
Jedoch kann nach der Behandlung ein Gefühl wie Muskelkater auftreten.